Zeitlose Form- Das Celina

Celina mit Hintergrund

 

Es gibt auf dem Markt ja die unterschiedlichsten Massivholzbetten, von sehr ausgefallenen Varianten bis hin zu den klassischen Futonbetten, die bei jungen Menschen immer noch sehr beliebt sind. Wir möchten ein Bett vorstellen, das durch seine weiche, geschwungene und doch klare zeitlose Form sofort ins Auge sticht: Das Bett „Celina“.

Verschiedene Hölzer

Das Schlafzimmer sollte für jeden ein Ort der Stille und des Wohlbefindens sein, dies trägt zur richtigen Schlafqualität bei. Wer sich wohlfühlt, schläft auch gut. Dafür trägt bei dem Bett „Celina“ die klare Linienführung bei, die Ruhe und Stabilität vermittelt.

Für das Holz des Bettes kann die Wahl zwischen Nussbaum, Kirsche, Buche und Eiche getroffen werden. Auf schadstoffarme Materialien und umweltfreundliche Verarbeitung wird beim Bau dieses Bettes besonders Wert gelegt. Dieses Bett kann mit allen üblichen Lattenrosten bestückt werden und steht für hohen Liegekomfort.

Verarbeitung ohne Schadstoffe

Das Bett „Celina“ ist leicht zu säubern, da es eine ebene und glatte Oberfläche hat. Das Tolle Design und das passende Holz lassen es in den verschiedenen Räumen gut wirken. Die solide Bauweise gewährleistet ein komplikationsloses Aufstellen des Bettes. Da dieses Modell zeitlos ist, passt es zu jedem vorhandenen Mobiliar und lässt sich einfach mit verschiedenen Gegenständen kombinieren. Es schafft durch die schadstofffreie Bearbeitung ein erfreuliches Raumklima.

Die dazu gehörige Nachtkonsole mit komfortablem Einzug rundet den wertigen Eindruck des Bettes auf eine besondere Art und Weise ab.